road-movie.info

Road-Movies aus Italien

Hier finden Sie Road-Movies aus der road-movie.info-Datenbank, die in Italien (I) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Bella e perduta - Eine Reise durch Italien

2015, Italien, mit Gesuino Pittalis, Sergio Vitolo und Tommaso Cestrone.
Pulcinella, der tumbe Diener, wird aus dem Vesuv in das heutige Kampanien geschickt, um den letzten Willen des Hirten Tommaso zu erfüllen: Er soll einen jungen Büffel retten. Im von der Camorra verwüsteten Palast von Carditello, um den Tommaso sich kümmerte, findet...

Die Gemmi - Ein Übergang

1994, Italien, mit Max Rüdlinger und Polo Hofer.

Die Hausschlüssel

2004, Italien, mit Andrea Rossi, Charlotte Rampling und Kim Rossi Stuart.
In einem Nachtzug nach Berlin begegnet Gianni zum ersten Mal seinem bereits 15-jährigen Sohn Paolo. Seit seiner Geburt – bei der die Mutter starb – ist Paolo körperlich und geistig behindert und wuchs bei Verwandten auf. Der für ihn unbekannte Vater soll ihn nun zu einer...

Landschaft im Nebel

1988, Italien, mit Michalis Zeke, Stratos Giorgioglou und Tania Poleologou.
Zwei Kinder unterwegs: Voula und Alexander sind zwei Kinder, deren Vater in Deutschland arbeitet. Eines Tages besteigen die beiden in Athen den Zug in der Absicht, ihn zu suchen. Immer wieder werden sie auf ihrer Reise durch Griechenland von Realitäten eingeholt und...
Filmposter 'Mein Name ist Somebody: Zwei Fäuste kehren zurück'

Mein Name ist Somebody: Zwei Fäuste kehren zurück

2018, Italien, mit Eva Basteiro-Bertoli, Terence Hill und Veronica Bitto.
Terence Hill, der Star des Italowesterns, ist dieses Mal als Easy Rider unterwegs, der die Einsamkeit der Wüste sucht. Auf seiner Reise kommt er durch Zufall der jungen Frau Lucia zu Hilfe, die in die Hände zweier Verbrecher geraten ist. Doch nach der Rettung ist es mit...