road-movie.info

Transamerica (2005)

Drama-, Komödie und Roadmovie-Film aus Amerika mit Felicity Huffman, Graham Greene und Kevin Zegers.

Fakten
Originaltitel: Transamerica
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2005
Länge: 103 Min.
Kinostart: 16.03.2006
Genre: Drama-, Komödie und Roadmovie-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Felicity Huffman, Graham Greene und Kevin Zegers
Regie: Duncan Tucker
Drehbuch: Duncan Tucker
Website: www.transamerica-movie.com
Filmposter 'Transamerica'
"Lässt ahnen, was es bedeutet, als Frau in einem Männerkörper zur Welt gekommen zu sein. Mit leichter Hand gelingt es, einen derartigen Stoff mit den Mitteln des Unterhaltungskinos aufzubereiten." (FILMECHO/FILMWOCHE)
Handlung

Ausgerechnet in der Woche vor ihrer finalen Operation erfährt Bree, dass sie einen 17jährigen Sohn namens Toby hat, der gerade in New York im Knast sitzt. Auf Drängen ihrer Therapeutin fliegt sie daraufhin widerwillig von Los Angeles an die Ostküste, um das ihm fremde Produkt eines heterosexuellen Ausrutschers zur Highschoolzeit auszulösen. Anfangs hält ihr Sohn die fremde Dame für so etwas wie eine Sozialarbeiterin der Kirche, die ihn wieder auf den rechten Weg zurückführen will.

Über den Film

"Transamerica" kann man seit dem 16.03.2006 in den Kinos sehen. Wenn Sie einen Film suchen, der herzzerreißend, beklemmend und schauerlich ist, werden Sie als Fan des Genres 'Drama, Komödie und Roadmovie' auf ihre Kosten kommen. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Felicity Huffman, Kevin Zegers und Graham Greene. Die Handlung in "Transamerica" stammt aus dem Drehbuch von Duncan Tucker. Die Regie stand unter der Leitung von Duncan Tucker, der diesem 103 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Dieser Film wurde im Jahre 2005 in Amerika produziert. Für Zuschauer ab 12 Jahren wurde "Transamerica" freigegeben. Aus der Fachpresse erfuhr man folgendes über den Film: "Lässt ahnen, was es bedeutet, als Frau in einem Männerkörper zur Welt gekommen zu sein. Mit leichter Hand gelingt es, einen derartigen Stoff mit den Mitteln des Unterhaltungskinos aufzubereiten." (FILMECHO/FILMWOCHE). Lesen Sie mehr über den Film im Internet unter www.transamerica-movie.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Transamerica" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Road-Movies gefallen: