road-movie.info

Road-Movies beginnend mit D

Mit "D" beginnende Namen der Road-Movies.



Dance me Outside

1994, Kanada, mit Adam Beach, Lisa Lacroix und Ryan Rajendra Black.
Silas und Frank, zwei junge Indianer aus einem kanadischen Reservat wollen einen Automechanikerlehre mache. Aufnahmebedingungen sind rätselhafterweise Aufsätze. Da in ihrem Leben so gar nichts passiert, setzen sie sich einfach und erfinden Geschichten.

Das serbische Mädchen

1990, Deutschland, mit Ben Becker, Mirjana Jakovic und Pascal Breuer.
Roadmovie um eine 17jährige schwangere Jugoslawin, die sich ohne Paß und Geld von ihrem Heimatdorf ins ferne Hamburg aufmacht, um den Vater ihres Kindes, einen Deutschen, der ihr Liebe geschworen hat, aufzusuchen.

Das verborgene Gesicht

1991, der Türkei, mit Fikret Kuskan, Tutkay Aziz und Zuhal Olcay.

Dauernd Ferien

1980, Amerika, mit Aloysius Parker, John Lurie und Leila Gastil.
New York, Soho 1980: Der 16-jährige Allie Parker irrt durch leere Straßen, verweilt, begegnet Menschen, ohne Ziel und ohne Perspektive. Er hat den Entschluss gefasst, mit dem Schiff nach Paris aufzubrechen. Ist es eine Flucht nach vorn? Nach zweieinhalb Tagen Umherziehen...

Der 8. Kontinent

2014, Deutschland/Südafrika, mit Cosma Shiva Hagen, Maike Johanne Reuter und Thomas Scharff.
Die 22-jährige Lena muss nach dem Tod ihrer Mutter damit fertig werden, dass eine seit Jahren ausstehende Versöhnung nun nicht mehr möglich ist. Sie beschließt, den Lebenstraum ihrer Mutter zu erfüllen, und macht sich auf eine große, mehrere Woche dauernde Weltreise. Auf...
Filmposter 'Der Mann der über Autos sprang'

Der Mann der über Autos sprang

2010, Deutschland, mit Jessica Schwarz, Peter Becker und Robert Stadlober.
Julian ist Psychiatriepatient und will zu Fuß von Berlin nach Süddeutschland gehen. Er glaubt, dass er durch die Kraft des Gehens den herzkranken Vaters seines gestorbenen Freundes heilen kann. Erst einmal läuft er der jungen Ärztin Ju vors Auto, der er bald...

Die andere Welt

2001, Algerien/Frankreich, mit Karim Bouaiche, Marie Brahimi und Nazim Boudjenah.
Eine junge Französin, deren Eltern aus Nordafrika emigriert sind, reist durch das ihr fremdartige Algerien auf der Suche nach ihrem Verlobten, der hier seinen Armeedienst leisten wollte. Sie folgt seinen Spuren auch in Regionen, in die zu reisen nicht ratsam ist. Sie...

Die Beleidigung Americas im Winter 1977/78

1980, Deutschland.
"Einer Frau wird der Mangel an Verständnis bewusst, und sie begibt sich auf eine Reise, die sie nach New York bringt. Von dort durchquert sie mit einem Auto den Kontinent nach Westen." (Jutta Sartory)

Die Fahrt (1994)

1994, Tschechien, mit Anna Geislerová, Jakub Spalek und Radek Pastrnak.
Sommer in der böhmischen Provinz: Radek und Franta planen eine Spritztour. Der alten Opel wird einfach das Dach abgesägt - fertig ist das Cabrio. Unterwegs gabeln die beiden Anna auf.

Die Gemmi - Ein Übergang

1994, der Schweiz/Italien, mit Max Rüdlinger und Polo Hofer.